Angebote zu "Nicole" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Friederich, D: Solidarität und Wettbewerb in de...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.09.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Solidarität und Wettbewerb in der Krankenversicherung, Titelzusatz: Ein Ansatz diskursiver Politikberatung zur Reform des Gesundheitswesens, Autor: Friederich, Dominique Nicole, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesundheitswesen // Politik und Staat, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 332, Reihe: Gesundheitsökonomische Beiträge (Nr. 48), Gewicht: 499 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Das neue Infektionsschutzrecht
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die aufgrund der Corona-Pandemie erlassenen Gesetze zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite haben weitreichende Änderungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) zur Folge, die insbesondere das Gesundheitswesen betreffende Krisenreaktionsmaßnahmen ermöglichen. Das neue Praxishandbuchgeht intensiv auf die Neuregelungen ein und klärt die drängenden infektionsschutzrechtlichen Fragen. Die neuen und praxisrelevanten Probleme im Zusammenhang mit der epidemischen Lage von nationaler Tragweite (5, 5a IfSG) spielen dabei eine zentrale Rolle, insbesondere bezogen aufEinreisenTransport und VerkehrMedizinprodukteArzneimittelÄrzteKrankenhäuser und Pflegeeinrichtungenund die Gesetzliche Krankenversicherung. Weitere SchwerpunkteVerfassungs- und verwaltungsrechtliche GrundlagenBehördliche Zuständigkeiten und AufgabenVerhütungs- und Bekämpfungsmaßnahmen, insb. OrdnungsrechtEntschädigungAuswirkungen auf das ArbeitsrechtInternationales und Europäisches InfektionsschutzrechtStraf- und Bußgeldvorschriften. Herausgeber/AutorenDas Werk wird von Herrn Prof. Dr. Sebastian Kluckert herausgegeben, der unter anderem zum Recht der Gesundheitswirtschaft und der Gesetzlichen Krankenversicherung forscht.Die Autoren sind in Ihrer Berufspraxis mit dem Infektionsschutzrecht betraut oder selbst im Feld des Gesundheitsrechts tätig: Dr. Peter Bachmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, München Nicole Böck, Rechtsanwältin, München Andreas Fleischfresser, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht, Köln Prof. Dr. Ulrich M. Gassner, Universität Augsburg Dr. Kerstin Sabina Heidenreich, GKV-Spitzenverband, Berlin Prof. Dr. Marcel Kau, LL.M., Universität Konstanz Prof. Dr. Sebastian Kluckert, Universität Wuppertal Dr. Martin Krasney, Rechtsanwalt, GKV-Spitzenverband, Berlin Dr. Felix Lubrich, GKV-Spitzenverband, Berlin Dr. Klaus Ritgen, Deutscher Landkreistag, Berlin Prof. Dr. Stephan Rixen, Universität Bayreuth Dr. Joachim Rung,Rechtsanwalt, München Prof. Dr. Nils Schaks, Universität Mannheim Dr. Marc Schüffner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Berlin Joachim Schütz, Deutscher Hausärzteverband, Köln Prof. Dr. Felipe Temming, LL.M., Universität Hannover Prof. Dr. Michael Tsambikakis, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Straf- und Medizinrecht, Köln Ulf Zumdick, Rechtsanwalt, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) e.V., Berlin.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Das neue Infektionsschutzrecht
80,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die aufgrund der Corona-Pandemie erlassenen Gesetze zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite haben weitreichende Änderungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) zur Folge, die insbesondere das Gesundheitswesen betreffende Krisenreaktionsmaßnahmen ermöglichen. Das neue Praxishandbuchgeht intensiv auf die Neuregelungen ein und klärt die drängenden infektionsschutzrechtlichen Fragen. Die neuen und praxisrelevanten Probleme im Zusammenhang mit der epidemischen Lage von nationaler Tragweite (5, 5a IfSG) spielen dabei eine zentrale Rolle, insbesondere bezogen aufEinreisenTransport und VerkehrMedizinprodukteArzneimittelÄrzteKrankenhäuser und Pflegeeinrichtungenund die Gesetzliche Krankenversicherung. Weitere SchwerpunkteVerfassungs- und verwaltungsrechtliche GrundlagenBehördliche Zuständigkeiten und AufgabenVerhütungs- und Bekämpfungsmaßnahmen, insb. OrdnungsrechtEntschädigungAuswirkungen auf das ArbeitsrechtInternationales und Europäisches InfektionsschutzrechtStraf- und Bußgeldvorschriften. Herausgeber/AutorenDas Werk wird von Herrn Prof. Dr. Sebastian Kluckert herausgegeben, der unter anderem zum Recht der Gesundheitswirtschaft und der Gesetzlichen Krankenversicherung forscht.Die Autoren sind in Ihrer Berufspraxis mit dem Infektionsschutzrecht betraut oder selbst im Feld des Gesundheitsrechts tätig: Dr. Peter Bachmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, München Nicole Böck, Rechtsanwältin, München Andreas Fleischfresser, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht, Köln Prof. Dr. Ulrich M. Gassner, Universität Augsburg Dr. Kerstin Sabina Heidenreich, GKV-Spitzenverband, Berlin Prof. Dr. Marcel Kau, LL.M., Universität Konstanz Prof. Dr. Sebastian Kluckert, Universität Wuppertal Dr. Martin Krasney, Rechtsanwalt, GKV-Spitzenverband, Berlin Dr. Felix Lubrich, GKV-Spitzenverband, Berlin Dr. Klaus Ritgen, Deutscher Landkreistag, Berlin Prof. Dr. Stephan Rixen, Universität Bayreuth Dr. Joachim Rung,Rechtsanwalt, München Prof. Dr. Nils Schaks, Universität Mannheim Dr. Marc Schüffner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Berlin Joachim Schütz, Deutscher Hausärzteverband, Köln Prof. Dr. Felipe Temming, LL.M., Universität Hannover Prof. Dr. Michael Tsambikakis, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Straf- und Medizinrecht, Köln Ulf Zumdick, Rechtsanwalt, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) e.V., Berlin.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Nachfrage nach privater Krankenversicherung
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Versicherungswirtschaft ist aufgrund ständiger politischer, wirtschaft licher und sozialer Veränderungen zu kontinuierlichen Anpassungsprozessen gezwungen. Solch strukturelle Änderungen führen auf dem Versicherungs markt zu verstärktem Wettbewerb, was sich letztlich dämpfend auf Prämien einnahmen und Wachstum auswirkt. Die Nachfrage nach Versicherungs produkten hat entscheidenden Einfluss auf den Erfolg und das Wachstum von Versicherungsunternehmen und Finanzdienstleistern. Doch von welchen Fak toren wird dieses Nachfrageverhalten der Kunden bestimmt? Die Autorin Nicole Menger stellt einführend das allgemeine theoretische Nachfrage verhalten und dessen Verlauf dar. Darauf aufbauend wird die spezielle Nach frage nach dem immateriellen Produkt Krankenversicherung begründet und der Zusammenhang zu makroökonomischen Einflussfaktoren erörtert. Ausge wählte makroökonomische Einflussfaktoren werden im Folgenden mit Indika toren der Nachfrage nach Krankenversicherungsprodukten - wie zum Beispiel den Beitragseinnahmen oder der Zahl der Versicherten - in Beziehung gesetzt, dies geschieht anhand ausgewählter statistischer Methoden zur Bestimmung von Korrelationen. Gewonnene Ergebnisse werden schließlich analysiert und dienen der Prognose zukünftigen Nachfrageverhaltens.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot