Angebote zu "Frage" (233 Treffer)

Kategorien

Shops

Bachler, F: Zur Frage der Generationengerechtig...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.09.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zur Frage der Generationengerechtigkeit in der gesetzlichen Krankenversicherung, Umlage- oder Kapitaldeckungsverfahren?, Auflage: 3. Auflage von 2010 // 3. Auflage, Autor: Bachler, Florian, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 116, Gattung: Diplomarbeit, Gewicht: 174 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Private Krankenversicherung. Die Frage der Bewe...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Private Krankenversicherung. Die Frage der Beweislast nach §192 I VVG ab 2.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Private Krankenversicherung. Die Frage der Bewe...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Private Krankenversicherung. Die Frage der Beweislast nach §192 I VVG ab 5.99 € als sonstiges: 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Zur Frage der Generationengerechtigkeit in der ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Frage der Generationengerechtigkeit in der gesetzlichen Krankenversicherung Umlage- oder Kapitaldeckungsverfahren? ab 13.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Zur Frage der Generationengerechtigkeit in der ...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Frage der Generationengerechtigkeit in der gesetzlichen Krankenversicherung Umlage- oder Kapitaldeckungsverfahren? ab 22.99 € als Taschenbuch: Diplomarbeit Akademische Schriftenreihe. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Verstehen Sie Ihren Versicherungsvertrag? (bran...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Aprilausgabe der brand eins zum Schwerpunkt "Entfremdung".Katrin Bornberg und Michael Franke haben aus der Unübersichtlichkeit ein Geschäft gemacht: Sie prüfen Verträge und sorgen für Chancengleichheit für Kunden, Versicherungen und Makler... "Trinken Sie regelmäßig Alkohol? Sind Sie oder waren Sie wegen Alkoholismus in Behandlung?" - Für den Alkoholiker machen diese Fragen keinen Unterschied. Für den Versicherungsnehmer schon, nämlich dann, wenn seine private Krankenversicherung die Kosten einer Behandlung übernehmen soll. Ob sie dafür aufkommt, hängt häufig an der Frage: Hat der Versicherungsnehmer bei der Gesundheitsprüfung wahrheitsgemäß geantwortet? Das ist zuweilen schwer zu entscheiden. Was ist regelmäßiges Trinken? Auf jeden Fall eine Möglichkeit für die Versicherung, sich vor einer Leistung zu drücken. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/070409/bk_brnd_070409_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Private Krankenversicherung im Alter
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Besserverdiener, Selbstständige und Beamte bietet die private Krankenversicherung erhebliche Vorteile. Die Beiträge sind niedriger als in der Gesetzlichen und die Leistungen oft besser. Auch die Zeit im Wartezimmer ist meist kürzer. Doch was tun, wenn der Beitrag unbezahlbar wird? Lohnt es sich, zur Beitragssenkung einen Zusatztarif oder einen Spartarif abzuschließen? Wie funktioniert der Wechsel in einen günstigeren Tarif? Wie komme ich zurück in die gesetzliche Krankenversicherung? Wir zeigen Ihnen legale Tricks, wie die Rückkehr sogar mit 55 Jahren noch gelingen kann. Außerdem geben wir Antworten auf die Frage: Was muss ich beachten, wenn ich meinen Ruhestand im Ausland verbringe? Und schließlich geben wir Tipps, wie Sie sich bei einem Streit mit dem Versicherer am geschicktesten verhalten können. - Maßnahmen gegen Beitragserhöhungen und gegen hohe Beiträge im Alter - Wechsel von der privaten Krankenversicherung zur gesetzlichen und Wechsel des privaten Krankenversicherers- Kranken- und Pflegeversicherung für Ruheständler im Ausland- Ärger mit dem Versicherer? Der Ombudsmann kann helfen!

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Private Krankenversicherung im Alter
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Besserverdiener, Selbstständige und Beamte bietet die private Krankenversicherung erhebliche Vorteile. Die Beiträge sind niedriger als in der Gesetzlichen und die Leistungen oft besser. Auch die Zeit im Wartezimmer ist meist kürzer. Doch was tun, wenn der Beitrag unbezahlbar wird? Lohnt es sich, zur Beitragssenkung einen Zusatztarif oder einen Spartarif abzuschließen? Wie funktioniert der Wechsel in einen günstigeren Tarif? Wie komme ich zurück in die gesetzliche Krankenversicherung? Wir zeigen Ihnen legale Tricks, wie die Rückkehr sogar mit 55 Jahren noch gelingen kann. Außerdem geben wir Antworten auf die Frage: Was muss ich beachten, wenn ich meinen Ruhestand im Ausland verbringe? Und schließlich geben wir Tipps, wie Sie sich bei einem Streit mit dem Versicherer am geschicktesten verhalten können. - Maßnahmen gegen Beitragserhöhungen und gegen hohe Beiträge im Alter - Wechsel von der privaten Krankenversicherung zur gesetzlichen und Wechsel des privaten Krankenversicherers- Kranken- und Pflegeversicherung für Ruheständler im Ausland- Ärger mit dem Versicherer? Der Ombudsmann kann helfen!

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
AMNOG-Report 2019
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bleiben neue, hochpreisige Arzneimittel auch zukünftig im solidarisch finanzierten System der gesetzlichen Krankenversicherung bezahlbar? Der inzwischen häufig auch in Mehrfachkombination erfolgende Einsatz neuer Onkologika oder die zuletzt deutlich gestiegene Anzahl neu zugelassener Wirkstoffe mit überdurchschnittlich hohen Jahrestherapiekosten werfen vermehrt Fragen nach der Belastbarkeit des GKV-Systems auf.Der fünfte AMNOG-Report geht deshalb der Frage nach, wie hochpreisige Arzneimittel auch zukünftig finanzierbar bleiben und welche besonderen Anforderungen die Versichertengemeinschaft an diese Arzneimittel stellt. In Form von Analysen der von G-BA und IQWiG abgeschlossenen Nutzenbewertungsverfahren, Versorgungsanalysen auf Basis der Abrechnungsdaten der DAK-Gesundheit sowie durch Gastbeiträge vieler, am Nutzenbewertungsverfahren beteiligten Parteien leistet der AMNOG-Report 2019 einen objektivierenden und wissenschaftlich fundierten Beitrag zu den fortlaufenden Diskussionen sowie zur Weiterentwicklung der Nutzenbewertung in Deutschland.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot