Angebote zu "Claudia" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

SGB V, Kommentar
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund einer ungünstigen demographischen Entwicklung und finanzieller Prognosen steht die gesetzliche Krankenversicherung auch in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen, die insbesondere im Spannungsfeld zwischen den Leistungsansprüchen der Versicherten und den Interessen der Leistungserbringer liegen. Der Kommentar zum SGB V erläutert das Recht der Gesetzlichen Krankenversicherung eingehend und fundiert mit den Schwerpunkten: Versicherter Personenkreis, Leistungsrecht, Beziehungen der Krankenkassen zu den Leistungserbringern, Verbände der Krankenkassen, Organisationsrecht der Krankenkassen, Finanzierung. Mehr als 25 Änderungsgesetze in weniger als 24 Monaten mit Auswirkungen quer durch das gesamteSGB V unterstreichen die Erforderlichkeit einer Neuflage, z.B.: GKV-Finanzstruktur- und Qualitäts-Weiterentwicklungsgesetz, SGB V-Änderungsgesetz, Gesetz zur Beseitigung sozialer Überforderung bei Beitragsschulden in der Krankenversicherung, Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten, LSV-Neuordnungsgesetz u.v.m. Die Herausgeber: Prof. Dr. Ulrich Wenner, Vors. Richter am Bundessozialgericht, Prof. Dr. Eberhard Eichenhofer, Universität Jena Die Autoren: Doris Armbruster, Richterin am Sozialgericht Berlin, Prof. Dr. Peter Axer, Universität Heidelberg, Dr. Claudia Baumann, Rechtsanwätlin, Fachanwältin f. Medizinrecht, Dr. Stefan Bäune, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Essen, Barbara Berner, Rechtsanwältin, Fachabteilungsleiterin in der Rechtsabteilung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Berlin, Dr. Eckhard Bloch, Rechtsanwalt, Leiter der Abteilung Grundsatzfragen/Justiziariat bei der DAK-Gesundheit, Hamburg, Prof. Dr. Corinna Grühn, Hochschule Bremen, Katrin Just, Richterin am LSG Mainz, Horst Marburger, Sozialrechtlicher Fachautor, Geislingen, Dr. Thomas Motz, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, Lübeck, Prof. Dr. Andreas Musil, Universität Potsdam, Dr. Christiane Padé, Richterin am Sozialgericht Freiburg, Dr. Ingo Pflugmacher, Rechtsanwalt, Fachanwalt f. Verwaltungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht, Bonn, Prof. Dr. Oliver Ricken, Universität Bielefeld, Dr. Thomas Rompf, Kassenärztliche Bundesvereinigung, Leiter der Rechtsabteilung, Berlin, Wolfgang Seifert, Richter am LSG Berlin-Brandenburg, Dr. Mathias Ulmer, Richter am LSG Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Ulrich Wenner, Vors. Richter am Bundessozialgericht, Kassel, Dr. Britta Wiegand, Richterin, Sozialgericht Mainz

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Deutscher SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften 2012
24,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Den SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften verleiht die SCOR Gruppe in Zusammenarbeit mit der Universität Ulm seit 1998 jährlich an junge Wissenschaftler, die sich im Rahmen ihrer Studien mit praktischen versicherungsmathematischen Themenstellungen beschäftigt haben. Im Ausschreibungsjahr 2012 sind Themen zu vielfältigen Gebieten der Versicherungswirtschaft bearbeitet worden. Das Spektrum reicht von hochaktuellen Fragestellungen der Lebensversicherung über Themen der Sach- und Krankenversicherung bis hin zu allgemeinen finanzwirtschaftlichen Themen. Der Band enthält die Kurzzusammenfassungen von zehn ausgewählten Arbeiten aus der Gesamtheit der Einreichungen. Darunter finden sich auch die drei prämierten Arbeiten: Ehlscheid, Marco: Dividend Strategies in the Brownian Risk Model (1. Preis) # Schmidt, Jan-Philipp: Market-Consistent Valuation of Long-Term Insurance Contracts Valuation - Framework and Application to German Private Health Insurance (2. Preis) Geldner, Daniel: Wetterderivate und Simulation der Stromnachfrage (3. Preis) Eisenmann, Julia: Zeitstetiges CPPI bei diskretem Handeln Graf, Claudia: Optimierung der Rückversicherungsstruktur eines Schadenversicherers unter Berücksichtigung von Solvency II Härtel, Lena: Chance-Risiko-Profile kapitalmarktnaher Lebensversicherungsprodukte unter Berücksichtigung des Inflationsrisikos Moser, Martin: Extremal Behavior of Multivariate Mixed Moving Average Processes and of Random Walks with Dependent Increments Rusche, Johannes: Risikobewertung von modernen Lebensversicherungsprodukten am Beispiel von Dynamischen Drei-Topf-Hybriden Seyboth, Michael: Der Market Consistent Appraisal Value und seine Anwendung im Rahmen der wertorientierten Steuerung von Lebensversicherungsunternehmen Wieland, Jochen: Curve Fitting - Efficient Methods for Calculating Solvency Capital Die übersichtlich gehaltenen Kurzbeiträge erlauben einen guten Überblick über die aktuellen Themengebiete der Versicherungsmathematik und vermitteln vielfältige Anregungen für Studium und Praxis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Deutscher SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften 2012
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Den SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften verleiht die SCOR Gruppe in Zusammenarbeit mit der Universität Ulm seit 1998 jährlich an junge Wissenschaftler, die sich im Rahmen ihrer Studien mit praktischen versicherungsmathematischen Themenstellungen beschäftigt haben. Im Ausschreibungsjahr 2012 sind Themen zu vielfältigen Gebieten der Versicherungswirtschaft bearbeitet worden. Das Spektrum reicht von hochaktuellen Fragestellungen der Lebensversicherung über Themen der Sach- und Krankenversicherung bis hin zu allgemeinen finanzwirtschaftlichen Themen. Der Band enthält die Kurzzusammenfassungen von zehn ausgewählten Arbeiten aus der Gesamtheit der Einreichungen. Darunter finden sich auch die drei prämierten Arbeiten: Ehlscheid, Marco: Dividend Strategies in the Brownian Risk Model (1. Preis) # Schmidt, Jan-Philipp: Market-Consistent Valuation of Long-Term Insurance Contracts Valuation - Framework and Application to German Private Health Insurance (2. Preis) Geldner, Daniel: Wetterderivate und Simulation der Stromnachfrage (3. Preis) Eisenmann, Julia: Zeitstetiges CPPI bei diskretem Handeln Graf, Claudia: Optimierung der Rückversicherungsstruktur eines Schadenversicherers unter Berücksichtigung von Solvency II Härtel, Lena: Chance-Risiko-Profile kapitalmarktnaher Lebensversicherungsprodukte unter Berücksichtigung des Inflationsrisikos Moser, Martin: Extremal Behavior of Multivariate Mixed Moving Average Processes and of Random Walks with Dependent Increments Rusche, Johannes: Risikobewertung von modernen Lebensversicherungsprodukten am Beispiel von Dynamischen Drei-Topf-Hybriden Seyboth, Michael: Der Market Consistent Appraisal Value und seine Anwendung im Rahmen der wertorientierten Steuerung von Lebensversicherungsunternehmen Wieland, Jochen: Curve Fitting - Efficient Methods for Calculating Solvency Capital Die übersichtlich gehaltenen Kurzbeiträge erlauben einen guten Überblick über die aktuellen Themengebiete der Versicherungsmathematik und vermitteln vielfältige Anregungen für Studium und Praxis.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot